Wie ist das … mit dem Leiden? – Psalm 73

Psalm 73 geht auf die Frage ein, weshalb gerade ich leiden muss. Er beginnt mit einem Lebensmotto: „Lauter Güte ist Gott gegen den Frommen.“ Doch eines Tages kommt die Einsicht: „Beinahe wäre ich gescheitert – ich sah, dass es den Gottlosen so gut geht.“ Und mir geht es gerade nicht gut! Glaube und Lebensorientierung brechen zusammen … Leiden trotz Unschuld!? Der Psalmbeter denkt nach, kommt aber zu keiner Lösung. Da zeigt ihm Gott das Ende der Gottlosen. Und er kommt zur neuen Gewissheit: „Jetzt bleibe ich stets bei dir.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.